Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Firmvorbereitung 2022 im Past.Raum Betzdorf

... lass Dich beGEISTern ...

- Tag zur Firmvorbereitung -

DU. Dein Leben. Deine Wünsche. Deine Träume. Dein Glaube.

An einem Samstag im September wollen wir uns zu einem Tag der Firmvorbereitung treffen und uns gemeinsam damit beschäftigen, was für Wünsche und Träume Du für Dein Leben hast, was oder wer Dir Kraft gibt und was Gott und Jesus mit deinem Leben zu tun haben.

Du kannst Dir einen der drei Termine aussuchen, jedoch ist die Teilnahme an einem der Tage verpflichtend:

Termin I     10.09.2022     10.00 Uhr - 17.00 Uhr            Pfarrheim Niederfischbach

Termin II    17.09.2022     10.00 Uhr - 17.00 Uhr            Nikolaus-Groß-Haus Herdorf

Termin III   24.09.2022     10.00 Uhr - 17.00 Uhr            Pfarrheim Betzdorf - Bruche

Die Anmeldung erfolgt online über den jeweiligen Anmeldelink oder über das Anmeldeportal Stichwort "Firmtage".

- Firmprojekte -

Für die Vorbereitung auf die Firmung ist neben dem Tag zur Firmvorbereitung (Firmtag) auch ein Firmprojekt vorgesehen.

Zusätzlich zu den verpflichtenden Firmtagen sollst Du aus den folgenden Firmprojekten Dir mindestens ein Projekt nach Deinen Interessen aussuchen

... die Teilnahme an mehreren Projekten ist möglich.

Die Anmeldung erfolgt online über das Anmeldeprotal unter den Kurzvorstellungen der Firmprojekte. Bitte Anmeldeschluss beachten!

  • Baby-Bedenktage

    Baby-Bedenktage

    Mit Babysimulatoren Eltern sein auf Probe. Als Kompaktveranstaltung kann man sich in der Zeit vom 06., 07. und 08. Oktober als Mutter oder Vater ausprobieren.

    Weitere Informationen findet Ihr hier im Flyer.

    Zur Einführungsveranstaltung ist es erforderlich, dass die Firmbewerberinnen und Firmbewerber zusammen mit den Eltern kommen.

    Einführungsveranstaltung          Mittwoch, 28.09.2022 - 18.30 Uhr

    Ort: Caritas Betzdorf, Bismarkstraße 7 in 57518 Betzdorf

    Renate Kohl, Brigitte Mockenhaupt-Weber und Anne Vieregg - Team der Schwangerenberatung der Caritas Betzdorf

    Teilnehmerzahl. 10 Personen

  • Bibelexpeditionen zu ausgewählten Texten

    Frei:Raum. Bibelexpeditionen zu ausgewählten Texten

    Unter dem Titel "Frei:Raum" werden zwei Bibelexpeditionen angeboten. Jede Veranstaltung steht für sich. Es ist möglich, sich zu den einzelnen Angeboten unabhängig von einander anzumelden.

     

    Die Wahl des Herzens: Wähle das Leben.

    Die Wahl des Herzens: Wähle das Leben. Eine Expedition entlang der biblischen Erzählung auf dem Weg ins „gelobte Land“ (Ex 13,17-14,31) führt uns auf die Spuren des Volkes Gottes und die möglichen Deutungen für die Ausrichtung unseres Lebens heute.

    Freitag, 22.07.2022  –  15.30 bis 17.30 Uhr

    Ort: nahdran, Bahnhofstraße 2-4 in 57548 Betzdorf

    Christian Ferdinand, Pastoralreferent

    Teilnehmerzahl: 20 Personen

     

    Mein Herzensanliegen – oder: Warum Glaubende manchmal auf Dächer steigen.

    Mein Herzensanliegen – oder: Warum Glaubende manchmal auf Dächer steigen. Eine Expedition entlang der biblischen Erzählung von der Heilung eines Gelähmten (Mk 2,1-12) führt uns auf die Spur des Glaubens und die möglichen Deutungen für mein Leben und meinen Glauben heute.

    Sonntag, 09.10.2022  –  15.00 bis 17.00 Uhr

    Ort: nahdran, Bahnhofstraße 2-4 in 57548 Betzdorf

    Christian Ferdinand, Pastoralreferent

    Teilnehmerzahl: 20 Personen

  • Gesundheit ist ein Menschenrecht!

    Gesundheit ist ein Menschenrecht!

    Gilt dieses Recht wirklich weltweit? Was haben Ärzte ohne Grenzen e.V., German Doctors e.V und Cargo Human Care e.V. gemeinsam? Richtig!! In den genannten Hilfsorganisationen setzen sich Ärztinnen und Ärzte freiwillig und unentgeltlich für benachteiligte Menschen und die „Ärmsten der Armen“ in Kriegs- und Krisengebieten, in Entwicklungsländern, in Slums und abgelegenen ländlichen Regionen ein. Humanitäre und medizinische Versorgung sind Ziel dieser Einsätze. Willst Du Infos aus erster Hand? Einen Menschen live erleben, der seit vielen Jahren Urlaub und Freizeit einsetzt, um jährlich einige Wochen in Afrika in einer Krankenstation verletzte und kranke Menschen jeden Alters zu behandeln und medizinisch zu versorgen? Er wird von seinen Einsätzen und vielfältigen Erlebnissen für die German Doctors e.V. wie auch mit Cargo Human Care e.V. berichten. Zahlreiche Fotos ergänzen seine Informationen und gewähren Eindrücke in die Arbeit und die Lebenssituationen der Menschen dort.   

    Gruppe I     Mittwoch, 13. Juli 2022 - 17.30 bis 19.30 Uhr

    Gruppe II    Mittwoch, 20. Juli 2022 - 17.30 bis 19.30 Uhr

    Ort: Pfarrheim an der Kath. Kirche St. Josef in Brachbach

    Anja Schneider-Schuhen, Gemeindereferentin und Dr. med. Martin Krämer, Kinder u.- Jugendarzt

    Teilnehmerzahl: 20 Personen

  • Gottesdienstvorbereitung

    Gottesdienst LIEDER Workshop

    Der Gottesdienst Lieder Workshop gibt Raum zur musikalischen Vorbereitung und Mitgestaltung des geplanten Jugendgottesdienstes am Freitag, den 08.07.2022. Gemeinsam in Begegnung und Gesang die Lieder für den Jugendgottesdienst einproben, Spaß am Singen haben und das Leben im Gottesdienst zu feiern.

    Donnerstag, 07. Juli 2022 - 17.15 bis 18.30 Uhr

    Ort: Unterkirche der Pfarrkirche Maria Königin, 57518 Betzdorf - Bruche

    Jessica Diehl mit den Soulteens

    Teilnehmerzahl: 20 Personen

  • Intuitives Bogenschießen

    Augen:Blick. Intuitives Bogenschießen

    Den eigenen Standpunkt finden. Sich selbst wahrnehmen. Auf ein Ziel ausrichten. Den Augenblick leben. Anspannung und Loslassen. Das intuitive oder auch meditative Bogenschießen lässt uns den Empfindungen und Deutungen für unser Leben nachspüren. Selbstverständlich kommt der Spaß am und beim Bogenschießen nicht zu kurz.

    Gruppe I      Sonntag, 17.07.2022 – 15.00 bis 17.30 Uhr

    Gruppe II     Dienstag, 26.07.2022 – 15.00 bis 17.30 Uhr

    Gruppe III    Donnerstag, 25.08.2022 – 15.00 bis 17.30 Uhr

    Ort: Grillhütte „Ponderosa“, Concordia in 57562 Herdorf-Dermbach

    Christian Ferdinand, Pastoralreferent

    Teilnehmerzahl: jeweils 8 Personen

  • Kinokirche

    Kinokirche

    Gemeinsam einen Film schauen und in Gespräch und Austausch kommen.

    Freitag, 28. Oktober 2022 – ab 18.30 Uhr 

    Ort: Pfarrkirche St. Peter und Paul – Unterkirche, 57518 Alsdorf

    Johannes Kipping, Leitungsteam Firmvorbereitung

    Teilnehmerzahl: 30 Personen

  • Können Eier fliegen?

    Können Eier fliegen?

    Spielst du gerne? Kannst du Unmögliches möglich machen? Dann bist du hier genau richtig! Spielend kannst du herausfinden: Wie funktioniert eine Gruppe? Bin ich ein Teamplayer? Wie schnell und kreativ kann ich Probleme lösen? ...und das mit ganz viel Spass!

    Gruppe I     Samstag, 23. Juli 2022  -                14.00 bis 18.00 Uhr

    Gruppe II    Samstag, 20. August 2022  -           14.00 bis 18.00 Uhr

    Ort: Rund um die Pfarrkirche St. Aloisius, 57562 Herdorf (bei schlechtem Wetter im Nikolaus-Groß-Haus)

    Regine Wald, Leitung PastR Betzdorf und Lisa Schischkowski, Leitungsteam Firmvorbereitung

    Teilnehmerzahl: 20 Personen

  • Leben und Tod

    Leben und Tod

    Unter dem Titel "Leben und Tod" werden zwei Projekte angeboten. Jede Veranstaltung steht für sich. Es ist möglich, sich zu den einzelnen Angeboten und Gruppen unabhängig von einander anzumelden.

     

    Besuch im Beerdigunginstitut

    Für viele, ist der Tod noch weit weg. Manchen haben vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht. 

    Wir stellen uns oftmals die Frage: Was passiert eigentlich nach dem Tod? Der Tod gehört zum Leben dazu. In dieser schweren Zeit braucht der Mensch einen Menschen, der ihm zur Seite steht. Das Beerdigungsinstitut Himmrich hat es sich zur Aufgabe gemacht, für den trauernden Menschen und seine Familie da zu sein, zu helfen und zu unterstützen. Der letzte Weg für den Verstorbenen soll liebevoll und ganz individuell gestaltet werden. Gemeinsam möchten wir das traditionsreiche Familienunternehmen besuchen. Wir erfahren, welche Aufgaben ein Bestatter hat, was es alles zu regeln gibt, welche Bestattungsformen es gibt und noch vieles mehr… Bei einer kleinen Führung durch die Räume des Beerdigungsinstituts bekommen wir viele Antworten auf unsere Fragen.

    Dienstag, 11.10.2022 - 17.00 bis 19.00 Uhr

    Ort: Beerdigungsinstitut H. Himmrich, Industriestraße 9 in 57518 Alsdorf

    Lisa Schischkowski, Leitungsteam Firmvorbereitung

    Teilnehmerzahl: jeweils 15 Personen

     

    „Sterben hat viel mit Leben zu tun!“

    Warum engagieren sich Menschen in Hospiz- und Trauerarbeit? Info – Begegnung – Austausch - zu einem Tabuthema?! Herzliche Einladung!

    Donnerstag, 30. Juni 2022 - 18.00 bis 19.45 Uhr

    Ort: nahdran, Bahnhofstraße 2-4 in 57518 Betzdorf

    Anja Schneider-Schuhen, Gemeindereferentin und Karin Zimmermann, Sozialpädagogin und Leitung des Ambulaten Hospizdienst Caritas Betzdorf

    Teilnehmerzahl: 10 Personen

  • Nobody is perfect

    Nobody is perfect

    Möchtest DU dabei sein? Im Haus Burgweg in Burbach, einer stationären Wohneinrichtung, wohnen 24 Kinder und Jugendliche mit einer geistigen, körperlichen und seelischen Beeinträchtigung. Die Kinder haben dort ihr zu Hause gefunden. Wie alle Kinder, möchten auch Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung dazugehören, dabei sein und mitmachen. Im Haus Burgweg soll dieses Ziel zur Selbstverständlichkeit werden. Trage auch Du dazu dabei, die jungen Menschen bei einem Leben in der Gemeinschaft zu begleiten. Gemeinsam möchten wir die Kinder und Jugendlichen im Haus Burgweg besuchen und zusammen einen Nachmittag verbringen.

    Gruppe I      Montag, 04.07.2022 - 16.30 bis ca. 19.00 Uhr

    Gruppe II    Donnerstag, 13.10.2022 - 16.30 bis ca. 19.00 Uhr

    Ort: Parkplatz der Einrichtung, Burgweg 14 in 57299 Burbach

    Lisa Schischkowski, Leitungsteam Firmvorbereitung und Gruppenmitarbeiterin Haus Burgweg

    Teilnehmerzahl: 7 Personen

  • Nur noch kurz die Welt retten?! - Zivilcouragetraining

    „Nur noch kurz die Welt retten?!“ - Z i v i l c o u r a g e t r a i n i n g

    Man muss kein(e) Superheld(in) sein, um die Welt ein bisschen zu verbessern. In diesem WORKSHOP lernen wir, wie wir für andere und für uns einstehen können – ohne uns selbst in Gefahr zu bringen.

    Samstag, 02. Juli 2022 - 10.00 bis 14.00 Uhr

    Ort: Caritas Betzdorf, Bismarckstraße 7 in 57518 Betzdorf

    Anja Schneider-Schuhen, Gemeindereferentin und Beate Masling, Soziologin Caritas Betzdorf

    Teilnehmerzahl: 14 Personen

    Selbstverpflegung über Mittag!

  • Schmiede Dir ein Kreuz

    Schmiede Dir ein Kreuz

    Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist. Feuer bringt zum Glühen. Etwas in Form bringen braucht Kraft. Probiere dich aus und schmiede dein eigenes Kreuz. Ein Schmied hilft dir dabei.

    Samstag, 09.07.2022 - 10.00 bis 12.00 Uhr

    Ort: Schmiede der Grube Bindweide, Bindweider Str. 2, 57520 Steinebach

    Markus Watrinet, Pfarrer

    Teilnehmerzahl: jeweils 12 Personen

    Zur Anreise werden Fahrgemeinschaften gebildet.

  • Zocken ... Kiffen - ist doch alles gar nicht so schlimm!?

    Zocken ... Kiffen - ist doch gar nicht so schlimm !?

    Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung über verschiedene Süchte. Hier können Fragen diskutiert werden, wie: Wird man von Cannabis süchtig? Wie wird man überhaupt süchtig? Was ist Sucht? Wird man vom Zocken süchtig ähnlich wie beim Alkohol? Wie verhindert man eine Suchterkrankung? Etc.

    Gruppe I     Mittwoch, 06. Juli 2022 - 17.00 bis 19.30 Uhr

    Gruppe II    Montag, 11. Juli 2022 - 17.00 bis 19.30 Uhr

    Ort: Caritas Betzdorf, Bismarkstraße 7 in 57518 Betzdorf

    Anja Schneider-Schuhen, Gemeindereferentin und Elke Richter, Sozialpädagogin der Suchtberatung Caritas Betzdorf

    Teilnehmerzahl: 14 Personen

Zum Anmeldeportal für die Firmtage und Firmprojekte ...

- klick hier -

Bitte bei der Anmeldung immer auch die Email Adresse angeben!

Der Anmeldeschluss zu den Projekten ist jeweils eine Woche vor Veranstaltungstermin.           (12.00 Uhr)

Jugendgottesdienst im Pastoralen Raum Betzdorf

Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst am Freitag, 08. Juli 2022 um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in 57518 Alsdorf.

Die Eucharistiefeier feiern wir gemeinsam mit Jugendpfarrer Dominic Lück. Musikalisch gestaltet wird die Feier von den Soulteens aus Betzdorf-Bruche.

Die Firmbewerberinnen und Firmbewerber sind eingeladen, im Rahmen zweier Workshops am 27.06. (GoDi-Vorbereitung) und 07.07. (Liederworkshop) den Gottesdienst mit zu gestalten und vorzubereiten - weitere Informationen findet Ihr / finden Sie oben in den Projektvorstellungen.