Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Willkommen auf den Seiten der Inselpost

Willkommen bei der Inselpost!

Entstanden ist dieses Projekt im Rahmen der Synodenumsetzung im Bistum Trier. Die Inselpost ist dabei der Ort, an dem alle Informationen aus dem und für den Pastoralen Raum Betzdorf - "der trierischen Insel" - zusammen kommen. Ein Ort der Kommunikation und Vernetzung auf dem Weg im Pastoralen Raum.

In eigener Sache ...

 

Mit der Errichtung des Pastoralen Raums Betzdorf wurde das Dekanat Kirchen zum 01.01.2022 abgelöst.

Die Anpassung der Homepage ist in Bearbeitung.

Durch die "eins zu eins" Übertragung des Dekanats in den Pastoralen Raum Betzdorf ist auch der Begriff "Dekanat" entsprechend neu zu denken und zu übertragen.

Wir bemühen uns um eine baldige Anpassung                       ... viel Freude beim Stöbern auf der Inselpost.

Zeichen für Frieden, Hilfe und Solidarität !!!

 

Im Pastoralen Raum Betzdorf formieren sich ökumenische Aktionen und Initiativen zu einem großen Zeichen für den Frieden und der Solidarität in Anbetracht des Krieges in der Ukraine, die Bedrohung für Europa und die ganze Welt.

 

Wir beten für Frieden.

Dienstags um 19.00 Uhr "Kirchener Friedensgebet" in der Pfarrkirche St. Michael, Kirchen.

"Cafe Kiew" - Begegnungsort für Menschen aus der Ukraine und Helfer*innen.

Montags von 10 - 14 Uhr im nahdran, Bahnhofstraße 2-4 in Betzdorf

 

Weitere Informationen, Anregungen und Materialien finden Sie auf der Homepage der Diözesanstelle Weltkirche www.weltkirche.bistum-trier.de

 

Impulse aus der Musik

Wozu sind Kriege da - Udo Lindenberg und Pascal Kravetz (1981)                                               Link zum YouTube Video

Komm wir ziehen in den Frieden! - Udo Lindenberg feat. KIDS ON STAGE                                 Link zum YouTube Video

 

Wie können Eltern, Familien und Kinder gemeinsam mit dem Thema "Krieg und Frieden" umgehen ???

Weitere Informationen und Links zu Beiträgen auf KIKA und "von der Maus" finden Sie hier im Bereich der Familienpastoral.

 

"Letzte Hilfe-Kurs" des Ambulanten Hospizdienstes

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos.

Obwohl die meisten Menschen sich wünschen, Zuhause zu sterben, stirbt der größte

Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

 

Der Ambulante Hospizdienst der Caritas bietet einen Basis-Kurs zur Letzten Hilfe an:

Was kann ich für meine Angehörigen/ Mitmenschen am Ende des Lebens (noch) tun??

Der Kurs findet am Donnerstag, 9. Juni 15-19 Uhr im Bürgerhaus Wehbach statt.

Referentinnen: Karin Zimmermann und Elisabeth Vetter, Ambulanter Hospizdienst der Caritas Betzdorf

Nähere Informationen finden Sie hier.

Termine und weitere Informationen finden Sie hier

Mein altes Handy gegen moderne Sklaverei

 

Ausgediente Handys können zu den üblichen Öffnungszeiten in den Pfarrbüros des Pastoralen Raums und auch im Weltladen Betzdorf abgegeben werden.

 

Weitere Informationen zur "Aktion Schutzengel" finden Sie auf der Missio Homepage.

Weiteres: