Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Willkommen auf den Seiten der Inselpost

Willkommen bei der Inselpost!

Entstanden ist dieses Projekt im Rahmen des synodalen Wegs im Bistum Trier. Die Inselpost ist dabei der Ort, an dem alle Informationen aus dem und für das Dekanat Kirchen - der trierischen Insel - zusammen kommen.

gemeinsam unterwegs – Begegnungen bis Ostern

Von Aschermittwoch bis Ostern werden sich hier Impulse finden, die alle die miteinander verbinden, die die Fastenzeit für sich in Form von „Exerzitien im Alltag“ gestalten wollen. Unter dem Titel „gemeinsam unterwegs – Begegnungen bis Ostern“ liegt der Focus nicht auf dem Verzicht, sondern darauf Gott als den zu erfahren, der all unsere Wege mitgeht und der uns immer wieder begegnet. Die Impulse wollen uns dies bewusst machen und Augen, Ohr und Herz öffnen.

Wer die Impulse gern nicht nur hier lesen möchte, sondern sie in gedruckter Form per Post (wöchentlich) zugesandt bekommen will, meldet sich bitte bis 14. Februar bei Pastoralreferentin Ulrike Ferdinand an. Tel.: 02741-93878-12 oder per Mail an ulrike.ferdinand(at)bistum-trier.de. Für diese Materialien erbitten wir einen Kostenbeitrag von 15 €.

Je nach Anmeldungen, Resonanz und Bedarf wird es die Möglichkeit zum Austausch per Videokonferenz, Telefonat und wenn es die Situation zulässt, auch mal per Spaziergang geben. So wäre dann auch real erlebbar, dass wir gemeinsam unterwegs sind.

Neue Sekretariatskraft im Dekanat Kirchen

Wir heißen Marita Wäschenbach herzlich als neue Sekretariatskraft im Team des Dekanats Kirchen Willkommen! Gerade in diesen schwierigen Zeiten sind wir froh, dass diese wichtige Stelle wieder besetzt ist.

 

An dieser Stelle sei auch noch einmal ein herzliches Dankeschön an Elisabeth Schmitz ausgesprochen, die bis vergangenen Dezember über viele Jahre im Dekanat tätig war, und der wir nun alles Gute für die vor ihr liegende Zeit wünschen.

kfd begleitet mit verschiedenen Materialien und Angeboten

Die meisten unserer gewohnten Aktivitäten können nicht stattfinden. Auf der Facebook-Seite www.facebook.com/kfdtrier kann man an den kfd-Themen dranbleiben.

Darüber hinaus hat auch der kfd Bundesverband Gebete, Impulse und Gottesdienste zusammengestellt, die uns in dieser Zeit begleiten können.

Die Materialien finden sich unter www.kfd-bundesverband.de

Weiteres: